Heizungen2018-10-13T08:42:50+00:00

Heizkörper und Fußbodenheizung Koblenz-Neuwied – Ihr Profi Heizungsinstallateur

Nutzen Sie moderne Energiequellen für einen hohen Wohnkomfort

Attraktive KfW-Fördermittel für Ihre Sanierungskosten beantragen

Alte Heizkörper heizen sich sehr schlecht auf und sorgen dafür, dass die Heizkostenabrechnung unnötig in die Höhe schießt. Die Räume wärmen sich nur sehr langsam oder schlecht auf, moderne Heizkörper hingegen sind um einiges effizienter.

Während ein neuer Heizkörper schon mit 55° warmem Wasser für genügend Wärme sorgen kann, braucht ein alter bis zu 90°. Deshalb spricht man auch von einem Niedrigtemperatur-Heizkörper.

Neue Heizkörper sehen modern aus und sind sehr komfortabel

Moderne Heizkörper arbeiten um einiges effizienter als vergleichsweise ältere, da sie besser auf Temperaturschwankungen reagieren. Eine Erneuerung von Heizkörpern in Koblenz-Neuwied bringt somit eine Energieeinsparung von bis zu 15%, was sich auf das Jahr gesehen mehr als rechnet.
Zudem sehen neue Elemente bei weitem moderner aus und nehmen nicht sehr viel Platz ein. Dabei können Sie sich zwischen verschiedenen Modellen in unterschiedlichen Größen und Farben entscheiden. Ein weiterer Vorteil ist die geringere Staubaufwirbelung. Das sorgt gleichzeitig für ein angenehmeres und gesundes Raumklima, was zum Beispiel für Allergiker von Vorteil ist.

Komplette Heizungserneuerung inklusive Austausch der Heizkörper

Irgendwann sollte und muss einmal die Heizungsanlage erneuert werden. Gleichzeitig sollten hierbei auch die Heizkörper ausgetauscht werden, um noch mehr Energie einzusparen. Das bleibt meistens auch nicht aus, da neue und moderne Heizkessel nicht die Leistung haben, die alten Heizkörper dementsprechend zu betreiben und mit genügend Wasser zu versorgen. Setzen Sie eine komplett neue und sehr energiesparende Heizungsanlage ein, sind die alten Heizkörper nicht mehr gewachsen und müssen ebenfalls erneuert werden. Sie möchten eine komplette energetische Sanierung durchführen? Hier gehört der Austausch von Heizkörpern dazu!

Fußbodenheizung für angenehme Wärme

Bei einer kompletten Sanierung können Sie auch ganz auf Heizkörper verzichten und stattdessen eine Fußbodenheizung einbauen lassen. Hiermit wird die Wärme besonders gleichmäßig verteilt, was für einen angenehmeren Wohnkomfort sorgt. Bei der Einrichtung muss keine Rücksicht mehr auf im Weg stehende Heizkörper genommen werden, hierbei haben Sie die freie Wahl. Sie haben einen Altbau und möchten eine Fußbodenheizung nachträglich einbauen lassen? Mit speziellen Nachrüstsystemen können Sie im Zuge einer Sanierung eine Fußbodenheizung installieren. Dabei haben Sie die Wahl zwischen Nass- oder Trockensystemen. Das Trockensystem besteht aus bestimmten Bodenelementen, beim Nasssystemen werden Heizungselemente verlegt und mit Estrich übergossen. Jedes System hat seine Vor- und Nachteile. Welches für Sie am besten geeignet ist, erfahren Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch.
Die Bossmann GmbH kümmert sich um den Einbau und die Wartung von Ihrem Heizungssystem. Somit hat diese auch eine lange Haltbarkeit.
Entscheiden Sie sich auf keinen Fall für den Einbau einer Fußbodenheizung UND von Heizkörpern. Das wäre sehr ineffizient.

Mit dem richtigen Thermostat viel Energie sparen

Moderne Thermostate helfen Ihnen dabei, bis zu 7% Energie zu sparen. Schon nach 5 Jahren Einsatz rechnet sich die Installation von neuen Thermostaten, die Ihre Temperatur nach Wunsch in allen Räumen gleichmäßig regeln. Programmierbare Thermostate sind dabei am effizientesten. Mit den zeitgesteuerten Elementen sparen Sie sich ein Auf- und Zudrehen. Zu einer bestimmten Zeit haben Sie immer die gewünschte Temperatur in Ihren Räumlichkeiten, was für eine sehr hohe Effizienz sorgt. Über ein Einzelraumregelsystem können Sie entscheiden, welcher Raum welche Temperatur haben soll. Dabei wird alles von einem kleinen Zentralcomputer aus gesteuert. Hiermit kann die Temperatur sogar mit dem Smartphone oder Tablet angepasst werden.

Fordern Sie jetzt ein Angebot für Ihre Fußbodenheizung in Koblenz-Neuwied an

Ihre Fachfirma zum Thema Fußbodenheizung

Sie interessieren sich für eine Fußbodenheizung für Ihr Eigenheim? Dann sollten Sie schnell eine Fachfirma beauftragen. Die Heizung selbst einzubauen ist vielleicht günstiger, doch bei weitem nicht so professionell. Ein Fehler kann fatale Schäden und/oder Folgekosten bedeuten, dann wird es richtig teuer! Die Bodenheizung Firma Bossmann in Koblenz-Neuwied kennt sich bestens damit aus und hat seit Jahren Erfahrung. Wir wissen genau, worauf es bei einem Einbau ankommt. Vereinbaren Sie am besten einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin, bei dem wir alles Schritt für Schritt durchgehen.
Auch beim Thema Kosten beraten wir Sie im vollen Umfang. Wir erstellen Ihnen einen Kostenvoranschlag und beraten Sie zum Thema Finanzierungsmöglichkeiten und Förderungen. Mit Zuschüssen der KfW Bank sparen Sie somit bei einer energetischen Sanierung noch mehr Geld.

Fußbodenheizung nachträglich einbauen lassen

Natürlich haben Sie die Möglichkeit, sich nachträglich eine Fußbodenheizung einbauen zu lassen.
Auf den ersten Blick scheint der Aufwand vielleicht immens hoch, doch der Raum muss lediglich komplett leergeräumt werden. Direkt im Anschluss kann der nachträgliche Einbau Ihrer Fußbodenheizung losgehen. Ob im Haus oder Ihrer Wohnung, eine Bodenheizung ist ein echter Mehrwert und wird Ihren Wohn- und Lebenskomfort um einiges steigern.
Welches System das richtige für Sie ist und was dabei beachtet werden muss, erfahren Sie in einem ausführlichen Beratungsgespräch. Die Bossmann GmbH hat spezielle Planer, die sich auf diesem Gebiet perfekt auskennen und Ihnen eine professionelle Planung erstellen. Wir sagen Ihnen, welche Bodenheizung am effizientesten ist, damit Sie in Zukunft energetisch und effizient heizen können. Eine genaue Kalkulation und ein Kostenvoranschlag wird ebenfalls erstellt und enthält keine versteckten Kosten. Er enthält alle Baumaterialien, Arbeitsleistungen und die Mehrwertsteuer.

Gasheizung und Ölheizung Koblenz-Neuwied – Installation einer neuen Heizungsanlage

Mit einer neuen Heizungsanlage sparen Sie einiges an Energie und Geld. Alte Heizungsanlagen sind meistens bis zu 50% weniger effektiv wie ein neues Modell. Dazu tragen unter anderem ein schlechter Brennwerteffekt, hohe Abgasverluste, schlechte Dämmung an Rohrleitungen und eine schlechte Regeleinheit bei.
Die Folge: Ihr Geld verbrennt regelrecht und könnte an anderer Stelle genutzt werden. Lassen Sie sich deshalb eine neue Heizungsanlage in Koblenz-Neuwied und Umgebung einbauen. Somit heizen Sie langfristig viel effizienter und sparen viel Geld.

Eine neue Gasheizung in Koblenz-Neuwied einbauen lassen

Die Bossmann GmbH baut Ihnen eine neue Gasheizung in Koblenz-Neuwied und Umgebung ein. Trennen Sie sich von Ihrer alten Heizungsanlage und senken Sie somit in Zukunft langfristig Ihren Verbrauch und damit auch die Kosten. Gasheizungen mit modernen Technologien arbeiten mit viel effizienteren Brennwerttechniken, somit sparen Sie bis zu 30% ein. Mit dem Einbau einer neuen Heizungsanlage ist es aber oftmals nicht getan, nebenbei muss auch Ihr Schornstein saniert werden. Auch diese Aufgabe erledigen wir zuverlässig, sodass die Energieeffizienz Ihrer Immobilie deutlich steigt.

Moderne Brennwerttechniken arbeiten mit Hochleistung, dadurch entsteht mehr Wasserdampf. Aus diesem Grund muss ein extra Rohr aus Kunststoff oder Edelstahl im Schornstein gezogen werden, damit Schäden durch das Kondenswasser vermieden werden. Neben diesen Arbeiten werden auch noch die Rohrleitungen gedämmt. Nicht nur eine neue Heizungsanlage macht Sinn, auch die angeschlossenen Heizkörper sollten eventuell erneuert werden. Diese arbeiten bei weitem effizienter, da sich Wärme besser im Raum verteilt. Moderne Thermostate sprechen viel schneller an und reagieren dementsprechend auch besser.

Alle Arbeiten werden von uns aus einer Hand durchgeführt. Möchten Sie also Ihre Gasheizung in Koblenz-Neuwied erneuern lassen, arbeiten ausschließlich Handwerker unseres Betriebes auf der Baustelle. Sie haben jederzeit einen Bauleiter und damit Ansprechpartner an Ihrer Seite, der Ihnen bei Fragen und Anregungen zur Verfügung steht.

Tipp: Sie sind nicht an das Gasversorgungsnetz angeschlossen? Kein Problem! Sie können sich trotzdem eine Gasheizung in Koblenz-Neuwied einbauen lassen. Alternativ besteht hierbei die Möglichkeit, einen Tank mit Flüssiggas aufzustellen und an die Heizungsanlage anzuschließen.

Bossmann baut auch eine neue Ölheizung in Koblenz-Neuwied ein

Sie möchten sich keine Gasheizung einbauen lassen und interessieren sich stattdessen für eine Ölheizung? Auch das ist kein Problem!
Eine Ölheizung mit der neuesten Technologie ist effizient und arbeitet mit einem schwefelarmen Heizöl. Das hat den positiven Effekt, dass die Verbrennung sehr umweltfreundlich ist. Es entstehen also kaum Abgase, die an die Luft gelangen. Auch in puncto Wartung ist eine Ölheizung vorteilhafter. Denn diese muss nur alle 2 Jahre von einem Schornsteinfeger überprüft werden. Das wiederum spart auch Geld ein.

Gasheizungen verfügen über eine moderne Brennwerttechnik, das heißt das Energie aus den Abgasen und Wasserdampf gewonnen wird. Also muss auch bei dieser Art Heizung eine Schornsteinsanierung in Erwägung gezogen werden. Die Bossmann GmbH kümmert sich beim Einbau von einer Ölheizung um sämtliche Arbeiten und Leistungen, die dafür notwendig sind. Zudem erledigen wir alles aus einer Hand.

Vorteile einer neuen Gasheizung und Ölheizung in Koblenz-Neuwied

  • Mit einer neuen Brennwerttechnik hohe Energieeinsparung
  • Nachhaltiges und umweltfreundliches Heizen
  • Niedrige Heizkosten, dadurch wird Geld gespart
  • Professionelle Handwerker erledigen alle Arbeiten und Leistungen aus einer Hand
  • Tipp: Es ist äußerst sinnvoll, eine neue Gasheizung oder Ölheizung in Koblenz-Neuwied mit Solarenergie zu kombinieren. Setzen Sie 5m² Kollektorfläche ein, decken Sie die Hälfte vom Warmwasserverbrauch einer vierköpfigen Familie ab.

    Fördermittel der KfW Bank nutzen

    Die KfW-Bank bietet spezielle Programme an, mit denen der Einbau von Gasheizungen oder Ölheizungen mit einer modernen Brennwerttechnik gefördert wird. Ihr Vorteil ist dabei ein zinsgünstiger Kredit und weiteren vorteilhaften Zuschüssen. Sparen Sie 10% der Kosten, bei maximal 5.000 Euro pro Wohneinheit. Des Weiteren kann der restliche Betrag über günstige Kredite finanziert werden. Unsere Berater können Ihnen in einem ausführlichen Gespräch über weitere Möglichkeiten und Förderungsprogramme in Ihrer Umgebung informieren. Hierbei sagen wir Ihnen auch, was benötigt wird, um Zuschüsse beantragen zu können.
    Um sich Zuschüsse und Förderungen zu sichern, müssen diese im Voraus beantragt und von einem Sachverständigen überprüft werden. Wir sind gerne bereit, Ihnen zu helfen und Sie umfassend zum Thema KfW-Förderung in Koblenz-Neuwied zu beraten

    Vereinbaren Sie jetzt einen kostenlosen Beratungstermin, fordern Sie ein unverbindliches Angebot an und freue Sie sich auf einen fachgerechten und zuverlässigen Einbau Ihrer neuen und effizienten Heizungsanlage. Setzen Sie sich telefonisch unter der Nummer 0800 72447379 oder über das Kontaktformular mit uns in Verbindung! Wir freuen uns auf Sie!